Aima Dora

Im Herzen von Aima Dora steht der Wunsch, besser und im Wesentlichen zu kaufen be besser. Aima Dora glaubt an langsame Mode, Nachhaltigkeit, Verantwortung und Gemeinschaft. Die Badebekleidung enthält keinen Kunststoff, selbst die Etiketten aus Baumwolle und Recyclingpapier. Abfälle von Badebekleidung werden verwendet, um Teppiche für die Kindererziehung herzustellen oder um sie den Menschen in Madagaskar zu geben, wo sich eine der Fabriken der Marke befindet. Das ultimative Ziel der Marke ist es, eine Kreislaufwirtschaft zu schaffen und dazu beizutragen.